Öffnungszeiten

Der Berg ruft!

Wir haben ab 14.Dezember bis 31.März wieder für euch geöffnet. Also raus aus dem Alltag und rauf auf den Berg. Wir freuen uns auf euch - Marion, Christl, Jakob & Team

Sommer

Zeit zum Einkehren und Kraft tanken

Die Kraftalm, ein Platz zum Erholen, sich wieder zu spüren und zu merken, wie einfach und gut das Leben doch sein kann.


Die Kraftalm - der perfekte Ausgangspunkt zum Wandern

Hier haben wir für Sie zwei schöne Routen beschrieben:

© Wanderurlaub Tirol by www.kraftalm.at

Runde um die kleine Salve 1h:

Ausgehend von der Kraftalm führt ein schmaler Wanderweg durch die Wälder der kleinen Salve an zwei kleinen Stolleneingängen vorbei. Nach einem kurzen, etwas steileren Stück können Sie den unvergleichlichen Blick auf die Zillertaler Alpen und die Hohen Tauern genießen.

Bei einer gemütlichen Rast auf der Kälberalm hören Sie nicht nur das Läuten der Kuhglocken, sondern begegnen auch bestimmt der einen oder anderen Kuh die am Wegrand grast. Von dort geht es wieder abwärts Richtung Kraftalm.

Diese Runde eignet sich für jedermann!

 

Wanderurlaub Tirol - Panorama Runde um die Hohe Salve 2½h:

Sie beginnen die Route gleich wie bei „Runde um die kleine Salve“.

Auf der Kälberalm angekommen halten Sie sich Richtung Gasthof Rigi bis zum Wegweiser „Panoramaweg“. Am Südhang der hohen Salve entlang wandern Sie nun nahezu immer auf gleicher Höhe zum Salvensee, wo Sie sich bei einem herrlichen Panoramablick erholen können.

Leicht talwärts führt der Weg zur Keatalm, dort erscheint der Wilde Kaiser zum Greifen nah. Inmitten saftiger Almwiesen und Wälder, vorbei an der äußeren Keatalm genießen Sie auf dem Panoramaweg die schöne Aussicht auf die Kraftalm, über das Inntal bis hin zum Karwendelgebirge. Von dort sind es noch ca. 20 Minuten, bis Sie wieder am Ziel, der Kraftalm, angelangt sind.


Natururlaub - Natur und Ruhe genießen

Die Luft ist frisch, der Blick geht weit, der Kopf ist frei. Dies ist nicht nur Ruhe sondern innerer Frieden. Sobald man die Kraftalm erreicht hat, sind die Höhen und Tiefen des Alltags vergessen. Die Kraftalm in Itter schmiegt sich auf 1355 m Seehöhe umgeben von Almwiesen und nahe dem Walde in die Berglandschaft der Hohen Salve.

Dieser Gipfel ist bekannt als einer der schönsten Aussichtsberge Tirols. Nicht minder schön ist der rundum Blick von der Kraftalm, vom Wilden Kaiser über die Kitzbüheler Alpen bis hinunter ins Inntal.

Ein Platz zum Erholen, sich wieder zu spüren und zu merken, wie einfach und gut das Leben doch sein kann.


Bewegen, schlemmen, rasten

Die Kraftalm, ein lohnendes Ziel und günstig gelegener Ausgangspunkt zum Mountainbiken, Wandern und Nordic Walking.

Die bekannt gute Küche reicht von der köstlichen Jause bis zu heimischen Gerichten und den frischen Forellen aus dem eigenen Fischteich. Eben diese Forellen schmecken so ganz anders als sonst.

Beim Rasten kann man den Kühen beim Grasen zuschauen. Deren ständiges Kauen von frischem Grün hat etwas Beruhigendes. Und plötzlich findet man es völlig überflüssig, seine Probleme wiederzukauen.


Bergerlebniswelt "Hexenwasser"

Die Bergerlebniswelt „Hexenwasser“ in Hochsöll ist zu Fuß in einer halben Stunde erreichbar.

Tauchen Sie ein, in ein einzigartiges Naturerlebnis für die ganze Familie – sehen, staunen und erleben! Der Berg ruft, mit alten Traditionen, Handwerkskünsten, Hexenbach & Steinmühle, Barfußweg und mehr als 60 Erlebnisstationen, die besonders bei den Kindern und Jugendlichen für Abwechslung und Abenteuer sorgen. Staubecken, Wasserrinnen, Kletterteiche, Matschbecken, Feuerstellen und vieles mehr!

www.hexenwasser.at