Sommer.Frische ankommen und Almwiesenluft schnuppern

Das ist wohl so das Erste und Schönste, das dich auf deinem Berg.Urlaub erwartet.
Geht aber ganz von selbst. Ist das getan, wird am besten die Natur rund um die KRAFTalm erkundet.
Ob auf eigene Faust, oder von uns mit Infos und Geheimtipps versorgt, hier oben findet jeder seinen Lieblingsplatz.

Sommer auf der KRAFTalm

  • Wanderhotel auf 1.355 m Seehöhe
  • Almfeeling pur
  • Mitten in der Bergwelt Wilder Kaiser - Brixental
  • Mit dem Senner auf Du und Du
  • Vom Kuhstall in den Pool


Dein Wandertag startet bequem, denn wir befinden uns ja schon oben. Um genau zu sein steht die KRAFTalm auf
1.355 m und du kannst von hier aus sofort losmarschieren. Vom gemütlichen Spaziergang durch Wald und Almwiesen, über einen erfrischenden Tag am nebenan gelegenen Hexenwasser in Söll, bis hin zum wunderschönen Gipfelblick der dich auf der Hohen Salve erwartet, gibt es bei uns viel zu erleben. Auch der Wilde Kaiser lockt seiner vielen Gipfeln zu erstürmen, um sich danach mit einem Sprung in den Hintersteiner See abzukühlen.
Die einzigartige und vielfältige Bergwelt der Kitzbüheler Alpen wartet auf dich.

Wanderpässe I Liftticket

  • Du hast die große Wahl der Möglichkeiten. Von der Einzelfahrt bis hin zum Wochenticket sind wir für deine Bedürfnisse bereit. Die Tickets erwirbst du ganz einfach bei deiner Anreise direkt an der Talstation. Bitte beachte, dass ein gültiges Ticket für deine Anreise nötig ist.
  • Hier geht es zu den aktuellen Tarifen.

ALMleben pur

  • Im Sommer sind 20 Kühe unsere Dauergäste, und wohnen direkt neben dem Hotel im Stall der Alm.
  • Frische Kuhmilch steht darum ganz oben auf unserer Speisekarte.
  • Kuni, Alma und Maresi bleiben von Mai bis September auf der Kraftalm und werden dann am Ende des Sommers zum Almabtrieb festlich geschmückt, bevor es wieder zurück ins Tal geht.

Wenn nach einem aktiven Tag in den Bergen die Sonne langsam untergeht, wird es ruhig um die KRAFTalm. In der herrlichen Stille hört man nur noch das einzelne Gebimmel einer Kuhglocke und man weiß dass sich der Tag zur Ruhe begibt. Dann gibt es kein schöneres Fleckchen um das Alpenglühen mit einem Sundowner zu genießen, als auf unserer Terrasse. Für uns persönlich die schönste Zeit am Tag.

AnfragenBuchen